Landwirt Ausbildung - Voraussetzungen und ein Eignungstest


3.5 / 5 bei 6 Bewertungen | 6.364 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten




Landwirt Ausbildung - Voraussetzungen und ein Eignungstest

Ganz egal was sie an Nahrungsmitteln am Tag zu sich nehmen. Mindestens ein Produkt von einem Landwirt hat jeder in der Hand. Ein ausgebildeter Landwirt sorgt mit seinem landwirtschaftlichen Bestand dafür, dass sich die Nahrung nicht verringert. Sie säen Gemüse, pflanzen Sprösslinge an und bestellen das Land. Es werden Rinder, Hühner und Schweine gehalten und die Lebensmittelindustrie wird nach der Ernte mit ihren Erzeugnissen beliefert.

Voraussetzungen um Landwirt zu werden

Um eine Ausbildung als Landwirt aufnehmen zu können, muss ein besonderes Interesse an Natur, Umwelt, der Biologie und an Tieren vorhanden sein. Die meisten Landwirte besitzen ein handwerkliches Geschick, um möglichst viele Dinge selbst erledigen zu können. Genauso wichtig ist aber auch der Umgang mit Zahlen, und kaufmännische Fähigkeiten. Bei der Arbeit beweisen Landwirte jeden Tag aufs neue Ausdauer und Fließ.

Informationen zur Ausbildung 

Die Ausbildung zum Landwirt umfasst drei Jahre. Es wird das Halten von Nutztieren erlernt, das Bedienen von Maschinen für das Bearbeiten des Bodens und einiges mehr. Die Ausbildung hat ein duales System, das heißt die Ausbildung findet in einer Berufsschule und in einem Ausbildungsbetrieb statt. Die Berufsschule übermittelt zwei Betriebszweige, einmal "Pflanze" und "Tier", wobei der Auszubildende zum Landwirt, die verschiedenen Halte- und Aufzuchtsregeln kennenlernt. Des Weiteren werden Kenntnisse im Segment Marketing vermittelt, damit der Bauernhof sich im wirtschaftlichen Wettbewerb halten kann. 

Zur Geschichte des Landwirts kann man sagen, dass er auch Bauer bezeichnet wird. Für die Anerkennung des Berufes in Europa, ist der Besuch der landwirtschaftlichen Berufsschule oder die Landwirtschaftsschule notwendig. Bedingungen für den Beruf sind Interesse an der Natur und an der Umwelt, als auch der Umgang mit Tieren, handwerkliches Geschick und auch kaufmännischer Verstand sollten vorhanden sein, ebenso körperliches Leistungsvermögen und Ausdauer. Auch ist der Schlepperführerschein in der modernen Landwirtschaft notwendig. Die Berufsbezeichnung Landwirt stellt einen Titel dar, der zur Führung eine Qualifikation nachzuweisen hat. 

Die Geschichte der Landwirtschaft

Die soziale Stellung der deutschen Landwirte ist in der Geschichte geprägt von Leibeigenschaft, Hungersnöten und Bauernkriegen. 1807 wurden in der Geschichte der Landwirtschaft Reformen im Bildungswesen eingeleitet, was zur Folge ein bescheidener Aufstieg der Landwirte nach sich zog. Es trat eine Verbesserung der Ausbildung durch die Entstehung von Fachschulen und landwirtschaftlichen Akademien in der Geschichte der Landwirtschaft ein. Meist haben Landwirte ein Vermögen in Form von Grundbesitz. Auch die Einkommensarmut in Deutschland bei Landwirten, zeigt sich nicht mit einer Unterversorgung im Gebiet der Ernährung, Wohnung oder der Bildung der Kinder. Der deutsche Bauernverband weist die Entwicklung der Einkommen eines Landwirtes aus. Allerdings fließen 80 % des Einkommens zurück in die Landwirtschaft, wenn beispielsweise Maschinen gekauft werden, oder Maschinen repariert werden. Auch die ärztliche Behandlung von Tieren kostet Geld, ebenso die Futterkosten und der Treibstoff und vieles andere mehr. Durch den sinkenden Milchpreis sind seit einigen Jahren enorme Einkommenseinbußen zu vermelden. So wurde im Wirtschaftsjahr 2009/2010 ein Gewinn je Arbeitskraft von 22.000 Euro eingefahren. Das entspricht dem Einkommen eines Landwirts im Jahr.

Fazit: Eignungstest für Interessierte

Ein Eignungstest soll das Basiswissen des Bewerbers feststellen. Dabei geht es nicht um besondere Kenntnisse, sondern um Wissen, von dem man annehmen kann, dass es allgemein bekannt ist. Es soll das allgemeine Bildungsniveau der Bewerber festgestellt werden. Unter den Eignungstest fällt das Allgemeinwissen, was in der Schule in den Fächern gelehrt wird und man durch verschiedene Informationsquellen erwirbt. Ein so genannter Aufnahmetest in Allgemeinbildung wird in fast jedem Beruf durchgeführt.


Kommentare (0)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs